Lichtwoche München

Veranstaltung

Vortrag von Lichtkünstler Michel Verjux

«Éclairage», auf deutsch Beleuchtung, um diesen Begriff kreist das künstlerische Schaffen von Michel Verjux. Mit Theaterscheinwerfern und Diaprojektoren greift der 1956 in Chalon-sur-Saône geborene und heute in Paris lebende Künstler in die architektonischen Strukturen von Gebäuden und Ausstellungsräumen ein und schafft damit gleichsam immaterielle Bilder auf Zeit.

Eintritt frei

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U-Bahn: Linie U3 oder U6
Haltestelle Universität, Ausgang Nord

Impressionen

Termin

Mittwoch, 14. Oktober
19:30–20:30

Ort

Akademie der Bildenden Künste München

Akademiestraße 2 - 4

Karte und Navigation bei Google Maps