Lichtwoche München

Veranstaltung

Ausstellung und Vortrag: Möglichkeiten von smartem Licht

Im Forschungsprojekt OpenLicht werden Komponenten zum Gestalten von und mit Licht entwickelt.
Adressiert werden dabei alle Zielgruppen – vom privaten Bastler bis hin zum „Light-Professional“.

Nach einer kurzen Vorstellung der Ziele und Hintergründe des Projekts zeigen wir anhand der erreichten Ergebnisse, wie zukünftige Lichtanwendungen mit Machine-Learning und künstlicher Intelligenz aussehen können und welche Möglichkeiten diese Technologien für Lichtdesigner, Entwickler und Anwender
bieten. Zusätzlich werden Leuchten vorgestellt, die von der Licht-Community erdacht und mit der Hilfe von OpenLicht umgesetzt wurden. Abgerundet wird das Event durch die Chance, neue Möglichkeiten von smartem Licht zu erleben.

Das Projekt OpenLicht wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Förderprogramms „Photonik Forschung Deutschland“ unter dem Förderkennzeichen „13N14047“ gefördert.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 €, wovon wir 2 € unserem Charity-Partner HORIZONT e. V. spenden.

Treffpunkt: Innovationsmanufaktur; H26; 1. Stock

Impressionen

Termin

Freitag, 08. November 2019
16:00–17:30

Bitte melden Sie sich unter diesem Link an!

Ort

Innovationsmanufaktur

Hohenzollernstraße 26, 80801 München