Lichtwoche München

Veranstaltung

Ludwig Beck – Licht für das Kaufhaus der Sinne

Mit dem Stammhaus am Münchner Marienplatz hat LUDWIG BECK einen in Deutschland einzigartigen Identifikationspunkt für alle geschaffen, die Freude am erlebnisorientierten, hochwertigen Einkaufen haben. Auf einer großzügigen Fläche von ca. 12.400 Quadratmetern erleben Kunden Exklusivität, Markenvielfalt, internationale Labels und Spitzenqualität. Highlight: Die vielfältige Auswahl an Mode-, Beauty- und Lifestyle-Produkten, die in den Schaufenstern spannend in Szene gesetzt werden. Einen Beitrag hierzu leisten im „Kaufhaus der Sinne“ die verschiedenen Lichtlösungen vom Leuchtenhersteller Ansorg. Im Rahmen der Führung durch das Kaufhaus stellen die Experten für Retail-Licht aktuelle Trends für die Shopbeleuchtung vor – das Untergeschoss ist zu 100 % mit LED in optimaler Farbwiedergabe ausgestattet – und führen nebenbei den Nachweis, dass gute Planung, hohe Produktqualität und sorgfältige Wartung langfristig zu ästhetischem und wirtschaftlichem Erfolg führen: Über die Etagen hinweg zeugen die sukzessive umgesetzten Konzepte von einer lange währenden Zusammenarbeit und nachhaltigem Licht- und Leuchten-Design.

Die Veranstaltung schließen wir mit einem Tee, Kaffee oder Sekt. Dazu reichen wir Tartes & Törtchen.

Referenten:
Marion Meckel (Leitung Lighting Design Center bei Ansorg)
Karl Reger (Product Innovation Manager bei Ansorg)

Treffpunkt: Café im „Käfer Genuss Raum“ in der 2. Etage

Eintritt frei

Teilnehmerzahl: Mind. 10 bis max. 20 Teilnehmer

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Verkehrsanbindung, Haltestelle Marienplatz:
U-Bahn: Linien 3 und 6
S-Bahn: Linien 1, 2, 4, 5, 6, 7, 8
Bus: Linien 52, 132

Impressionen

Termin

Freitag, 04. November
15:30–16:30

Ort

Marienplatz 11, 80331 München, Treffpunkt: Café im „Käfer Genuss Raum“ in der 2. Etage

Karte und Navigation bei Google Maps