Lichtwoche München

Veranstaltung

Licht im Tunnel

Herr Dipl.-Ing. Andreas Semmler präsentiert Ihnen das ca. 400 Mio.€-Projekt Luise-Kiesselbach-Tunnel und geht detaillierter auf die Tunnelbeleuchtung und Tunnelbetriebstechnik ein. Sie bekommen exklusive Einblicke in eine Betriebsstation und von der Pannenbucht in den Tunnel.

Hinweis: Das Begehen der Pannenbucht im Tunnel ist nur mit Warnweste zulässig. Bitte bringen Sie eine Warnweste mit, falls Sie in den Tunnel gehen möchten.

Referent: Dipl.-Ing. Andreas Semmler, Landeshauptstadt München, Baureferat Abt. Straßenbeleuchtung und Verkehrsleittechnik

Nur mit verbindlicher Anmeldung
Eintritt frei

Teilnehmerzahl: mind. 10 bis max. 25 Teilnehmer

Treffpunkt:
Info-Container am Luise-Kiesselbach-Platz (Grünstreifen Albert-Roßhaupter-Str. Ecke Johann-Clanze-Str.)

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U6 Partnachplatz, Fußweg zum Luise-Kiesselbach-Platz oder Bus 54/ Bus 63 Luise-Kiesselbach-Platz

Impressionen

Termin

Mittwoch, 02. November
15:00–16:30

Ort

Info-Container am Luise-Kiesselbach-Platz (Grünstreifen Albert-Roßhaupter-Str. Ecke Johann-Clanze-Str.)

Mittlerer Ring Südwest in München

Karte und Navigation bei Google Maps