Lichtwoche München

Veranstaltung

Licht im Bahnhof (Zwischengeschoss am Hauptbahnhof)

Neugestaltung des Sperrengeschosses am Münchner Hauptbahnhof mit innovativen LED-Lösungen. Mit einem eigens für das Projekt entwickelten LED-System wird dieser täglich hoch frequentierte Bereich des Bahnhofs zur neuen, ansprechenden Visitenkarte der Stadt. Herzstück der Lichtgestaltung im Zuge der Revitalisierung des Sperrengeschosses ist die neue Kunstlichtanlage.  Für die Treppenaufgänge wurden im unteren Einstieg so genannte künstliche Sonnen, ebenfalls auf LED-Basis, installiert, um für die Besucher beim Hinuntergehen eine bessere Adaptierung von der sehr hohen Tageslichthelligkeit auf die reduzierte Kunstlichthelligkeit im Sperrengeschoss zu gewährleisten. Für die Münchnerinnen und Münchner wird das Sperrengeschoss, das jahrelang ein ungeliebtes Dasein fristete, dank der innovativen LED-Beleuchtungslösungen zu einem neuen, attraktiven Stadtraum.

Besichtigung mit:

Helmut Guggenbichler, Head of Lighting Design, Büro Bartenbach, Aldrans

Dominik Fahr, Auer und Weber Architekten

Jens Böhm, Stadtwerke München

 

Impressionen

Termin

Freitag, 09. Oktober
15:00–16:00

Ort

Hauptbahnhof München, Zwischengeschoss S-Bahn/U-Bahnstation, Treffpunkt MVG-Haus

Hauptbahnhof München

Karte und Navigation bei Google Maps