Lichtwoche München

Veranstaltung

Licht-Fotografie Workshop

Lichtquellen und deren Lichtwirkungen in der Architektur

Helle Lichtquellen stellen auch für moderne Kamerasysteme eine Herausforderung dar, wenn es darum geht, Lichtstimmungen einzufangen, ohne dass die Fotografien im Ergebnis über- oder unterbelichtet sind.

Im Rahmen der LICHTWOCHE München findet ein Workshop statt, der sich mit den Besonderheiten der „Lichtfotografie“ auseinandersetzt. Dabei geht es thematisch nicht um die sogenannte „Lichtmalerei“, sondern in erster Linie um Architekturfotografie mit dem Schwerpunkt Licht. Es werden vorab Grundlagen zur Fotografie und einer sinnvollen und teils notwendigen Fotoausrüstung vermittelt, um Licht stimmungsvoll und zugleich spannend fotografieren zu können. Im Workshop werden theoretisch, aber auch praktisch Wege aufgezeigt, wie diese Probleme vor Ort und anschließend bei der Nachbearbeitung zu lösen sind. Eingeladen sind alle, die sich mit den Themen Licht, Kunst und Architektur befassen und die Ergebnisse gerne fotografisch fixieren möchten, um diese mit anderen zu teilen.

Grundlagen und erste Praxis:
Start und Einführung am Mo, 30.10. von 16-18:30 Uhr

Im Anschluss begrüßen wir die Teilnehmer zum Open House Event bei benwirthlicht zu schönem Lichtdesign, Getränken und Snacks

Die weiteren Termine werden noch bekannt gegeben bzw. individuell bei der Einführung mit den Teilnehmern abgestimmt.
Es folgt noch mind. ein Praxistermin am 31.10., 01.11. oder 02.11. und ein Abschlusstermin am 02.11. oder 03.11.

Hinweis:
Für den Workshop ist es notwendig, dass der eigene Fotoapparat (bzw. das bevorzugte Gerät zum Fotografieren, z.B. auch Smartphones) mitgebracht werden. Ein eigener Computer (Notebook) mit entsprechender Bildbearbeitungssoftware ist sinnvoll, aber nicht zwingend erforderlich.

Treffpunkt:
Atelier benwirthlicht, Frohschammerstr. 14, 80636 München

Anmeldung/Eintrittspreis
Verbindliche Anmeldung
Teilnahmegebühr: 10,- Euro, Studenten 5,- Euro

Bankverbindung:
Richard Pflaum Verlag GmbH & Co. KG
Commerzbank München AG
IBAN: DE41 7008 0000 0442 1000 00
SWIFT-BIC: DRESDEFF700
Verwendungszweck: Anmeldenummer + Licht-Fotografie Workshop, Lichtwoche München 2017

Teilnehmerzahl:
Der Workshop ist auf maximal 10 Teilnehmer begrenzt.

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U3, U8 Petuelring oder U1, U2 Milbertshofen

Zum Fotografen:
Lust, Liebe und Leidenschaft prägen die Arbeit des Fotodesigners und Journalisten Alexander Schwarz in den Bereichen Fotografie und Öffentlichkeitsarbeit. Dass er sich dabei auf die Anforderungen der Licht- und Leuchtenbranche spezialisiert hat, ist den gleichen Attributen geschuldet und wird fachlich durch seinen beruflichen Werdegang gefestigt. Nach 16-jähriger Tätigkeit in den Bereichen Vertrieb und Marketing bei dem deutschen Leuchtenhersteller OLIGO hat er sich 2014 für den Schritt in die Selbstständigkeit entschieden und arbeitet seither eng mit Architekten, Lichtplanern und Leuchtenherstellern aus diesem Segment zusammen. Die Fotografie fasziniert ihn bereits seit seinem 14. Lebensjahr und hat sich im Laufe der Zeit zu einer ausschweifenden Leidenschaft entwickelt. Vielfältige und vor allem praktische Erfahrungen in der klassischen Produkt-, Messe- und Architekturfotografie runden sein Profil ab und prägen sein Wissensspektrum.

Impressionen

Termin

Montag, 30. Oktober
16:00–18:30

Begrenzte Teilnehmerzahl.
Bitte melden Sie sich hier verbindlich an.

Ort

Atelier benwirthlicht, Frohschammerstr. 14

80807 München


Größere Karte und Navigation bei Google Maps