Lichtwoche München

Veranstaltung

Fotografieworkshop: Architektur und Kunstlicht

Worauf kommt es bei der Fotografie von Licht und Architektur an? Welche Voraussetzungen benötigt
man und was muss bei der Nachbearbeitung beachtet werden? All diese Fragen sollen in einem Workshop
„beleuchtet“ werden.

Bernhard Schoon, seit 1998 in der Lichtbranche tätig, bringt sprichwörtlich Licht ins Dunkel. Bereits mit
12 Jahren begann er, damals noch analog, mit der Fotografie. Anhand von greifbaren und praxisnahen
Beispielen löst er das schwierige Thema „Fotografie von Licht“ gemeinsam mit den Kursteilnehmern.

Inhalt des Workshops:
– Kurze Geschichte zur Fotografie
– Grundlegende Unterschiede der Kameratechniken anhand von greifbaren Beispielen
– Ausstattungstipps und Überblick zu Stativen, Objektiven etc.
– Praxisübung für alle Teilnehmer
– Besprechung der Ergebnisse
– Möglichkeiten der Bearbeitung
– Datensicherung
– Fragen und Antworten

Kursgebühr: 20 €

Mitbringen: Ihre bevorzugte Kamera und gute Laune

 

 

 

Impressionen

Termin

Sonntag, 03. November 2019
17:00–20:00

Bitte melden Sie sich unter diesem Link an!

Ort

Pflaum Verlag

Lazarettstraße 4, 80636 München