Lichtwoche München

Veranstaltung

Exklusive Lichterfahrt am Münchner Flughafen

Die leuchtende Stimmung am Münchner Flughafen ist ein ganz besonderes Erlebnis. Teilnehmer der LICHTWOCHE München haben im Rahmen einer exklusiven Lichterfahrt die Möglichkeit, den Airport auf einer fantastischen Busreise zu erkunden. Hierbei bekommt der Besucher Einblicke in sonst nicht zugängliche Bereiche, die Beleuchtung des Flugfelds, der Start- und Landebahn, der Vorfelder und Außenanlagen.

Treffpunkt: Besucherpark, am Infocenter

Einlass 17:30 Uhr, Abfahrt pünktlich um 18:00 Uhr

Dauer: ca. 90 Minuten

Freier Eintritt im Rahmen der LICHTWOCHE München und nur unter verbindlicher, namentlicher Anmeldung.

Teilnehmerzahl: max. 50 Plätze

Führung/Tour: Günter Sellmeier, Sachgebietsleiter elektr. Außenanlagen, Flughafen München GmbH

Anreise mit dem PKW: Parkplatz P52 Besucherpark

Anreise mit S-Bahn S1 oder S8: bis Haltestelle Besucherpark

 

Wichtige Hinweise:

Verbindliche, namentliche Anmeldung

Begleitpersonen: Da man sich persönlich und namentlich anmelden muss, müssen sich auch Begleitpersonen extra einzeln anmelden.

Sicherheitshinweise: Bitte bringen Sie unbedingt Ihren Pass oder Personalausweis mit.
Wir bitten um Verständnis, dass wir Personen ohne mitgeführten Pass/Personalausweis nicht auf die Tour mitnehmen dürfen.
Es dürfen keine gefährdenden Gegenstände, wie Messer, sonstige Werkzeuge, sowie Gegenstände die unter das Waffengesetz fallen, mitgeführt werden.

Rollstuhlfahrer: Bitte bei der Anmeldung mit angeben.

Wir bitten um Verständnis, dass die Mitnahme von Hunden nicht möglich ist.

Impressionen

Termin

Freitag, 27. Oktober
17:30–19:30

Begrenzte Teilnehmerzahl. Ab 12.9. haben Sie die Gelegenheit, sich hier online anzumelden.

Ort

Besucherpark, am Infocenter

Flughafen München


Größere Karte und Navigation bei Google Maps