Lichtwoche München

Veranstaltung

Eataly – das Auge isst mit!

Die Feinkostkette Eataly gilt als eine der erfolgreichsten Neugründungen der Branche und verfolgt das Konzept, der italienischen Esskultur mit natürlichen und selbst hergestellten Delikatessen eine Plattform zu bieten. In der Münchner Schrannenhalle eröffnete vor zwei Jahren die erste Filiale in Deutschland. Damit das Einkaufen und Speisen zum Erlebnis wird, galt es, auch eine besondere Lichtstimmung für Markt, Restaurant und Kochschule zu schaffen.
Gemeinsam mit Artemide und Eataly laden wir Sie zu einer Besichtigung durch das Eataly ein und präsentieren Ihnen das eindrucksvolle Lichtkonzept in der Markthalle, den Cafès und Restaurants.
Zum Ausklang des Nachmittages lädt Artemide anschließend zu einem Apéro oder Espresso ein.

Tour-Guides:
Thomas Kreibeck, Artemide
n.n. Guide, Eataly

Treffpunkt:
Im Eataly an den Kassen vor der Treppe
Eingang: 2. Eingang vom Viktualienmarkt (oder Blumenstraße) kommend (Süden)

Anmeldung/Eintritt:
Verbindliche Anmeldung
Eintritt frei

Teilnehmerzahl:
Max. 20 Teilnehmer

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U- oder S-Bahnhaltestelle Marienplatz
kurzer Fußweg zum Viktualienmarkt/Schrannenhalle

Mehr Infos über Eataly:
https://www.eataly.net/de_de/geschaefte/muenchen/

Impressionen

Termin

Donnerstag, 02. November
11:00–12:00

Für diesen Termin sind alle Plätze bereits vergeben.

Ort

Schrannenhalle

Viktualienmarkt 15, 80331 München


Größere Karte und Navigation bei Google Maps