Lichtwoche München

Veranstaltung

„Licht und gesunder Schlaf“: Diskussionen am Lagerfeuer

Guter Schlaf ist das Pendant zu einem guten Start in den Tag. Licht spielt in diesem Kreislauf eine wichtige Rolle, denn viele Schlafprobleme sind auf falsche Beleuchtung zurückzuführen, v.a. durch die Nutzung elektronischer Bildschirme am Abend.

HEAVN Lights, ein innovatives Start-Up aus München, bietet im Rahmen der LICHTWOCHE eine offene Diskussionsrunde am Lagerfeuer. Hier sollen gemeinsam Ursachen für guten und schlechten Schlaf diskutiert und die Hintergründe von Human Centric Lighting ergründet werden.

HEAVN Lights hat sich auf hochwertige, produktive Lichtideen und biodynamisch wirksame Lichtsteuerungen spezialisiert. In Zusammenarbeit mit der TU München und der Schlafforschung der LMU München hat HEAVN zukunftsgerichtete Lichtkonzepte entwickelt, die die innere Uhr des Nutzers unterstützen.

Es gibt Snacks und Getränke.

Bitte denken Sie an warme und wetterfeste Kleidung.
Die Veranstaltung wird eine offene Diskussionsrunde am Lagerfeuer sein. Bei schlechtem Wetter kann die Veranstaltung auch ins Innere verlegt werden.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 €, wovon wir 2 € unserem Charity-Partner HORIZONT e. V. spenden.

Impressionen

Termin

Mittwoch, 06. November 2019
18:00

Bitte melden Sie sich unter diesem Link an!

Ort

Altes Umspannwerk im Englischen Garten

Gysslingstraße 72, 80805 München